Ambulante Rückfallvorbeugung
15534
page-template-default,page,page-id-15534,bridge-core-2.3.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 
Ambulante Rückfallvorbeugung

Die Ambulante Rückfallvorbeugung (Lohbergstraße 2a, 44789 Bochum) unterstützt

  • Alle Kinder und Jugendlichen, die selbst sexualisierte Übergriffe begangen haben, sowie deren Eltern und andere Angehörige
  • Jegliche Fachkräfte und Drittpersonen, die erfahren haben oder befürchten, dass ein Mensch sexualisiert übergriffig gehandelt hat
  • Für Männer, die häusliche Gewalt gegen ihre*n Partner*in ausgeübt haben

 

 

Wir sind ansprechbar

Lohbergstr. 2a
44789 Bochum
Telefon: +49 234 3070518
Telefax: +49 234 9503516

 

Christina Borkowski

Leitung Neue Wege

Dipl. Sozialpädagogin

Traumazentrierte Fachberaterin/Pädagogin

Clowntherapeutin

 

Eva Twardy

Verwaltungsfachkraft

 

Silke Bauschmann

Dipl.-Psychologin

Psych. Psychotherapeutin

Therapeutin in opfergerechter Täterarbeit

 

Daniel Dressler

Psychologe M. Sc.

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut i.A

 

Ulrich Kaymer

Dipl.-Heilpädagoge

 

 

Christoph Bette

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge B.A